LEGO 2021 Ninjago Legacy Neuheiten

2021 geht LEGOs erfolgreichste Eigenmarke in das zehnte Jahr. Voller Vorfreude blicken wir auf die neuen Ninjago Sets, welche LEGO vor Kurzem veröffentlicht hat. Ab Januar sind die Sets dann für alle erhältlich.

=>Inhaltsverzeichnis

Goldene Ninja

Wie eben erwähnt ist 2021 das 10-jährige Jubiläum von Legos erfolgreichster Eigenmarke. Passend zu diesem Anlass sind in den Legacy Sets Goldene Versionen der Ninja. Bisher bekannt sind Kai, Jay, Cole und Lloyd. Nya oder Zane könnten jedoch in Jays Elektro-Mech sein. Jede der goldenen Ninja Minifiguren ist einzigartig gestaltet, mit unterschiedlichen Schulterrüstungen. Lloyd hat nicht mal eine Maske, anders als Kai, Jay und Cole.

Tabellarische Übersicht

Nummer Name Preis Teileanzahl
71730 Battle Set: Kai vs. Skulkin 9,99€ 61
71731 Battle Set: Zane vs. Nindroid 9,99€ 57
71732 Battle Set: Jay vs. Serpentine 9,99€ 69
71733 Battle Set: Cole vs. Geisterkämpfer 9,99€ 51
71735 Turnier der Elemente 29,99€ 283
71736 Coles Felsenbrecher 39,99€ 449
71737 X-1 Ninja Supercar 49,99€ 599
71738 Zanes Titan-Mech 59,99€ 840
71740 Jays Elektro-Mech 19,99€ 106
71742 Der Drache des Overlord 29,99€ 372

Battle Sets

Wie schon in den letzten Ninjago Wellen gibt es auch dieses Mal kleine Sets für kleines Geld, wie in der letzten Welle die Spinjitzu Burst, und der in Welle davor die Arcade Kapseln. Der einzige Unterschied ist, dass dieses Mal 4 statt 3 kleinere Sets erschienen sind. Die Battle Sets sind recht schlicht gestaltet mit jeweils einem Ninja, einem jeweiligen Gegner, Waffen in der passenden Farbe des Ninja und schlichter Umgebung zum Kämpfen.

Turnier der Elemente

Das Set 71735 Turnier der Elemente ist eine neue Auflage des Sets 70756 Finale im Dojo aus dem Jahr 2015, mit einer damaligen UVP von 29,99€. Auch die Legacy Version kostet 29,99€, hat aber 283 Teile, was mehr sind als damals, denn die originale Version hatte 215 Teile. In der Legacy Version tauchen drei Elementarmeister zum ersten Mal als Minifiguren auf. Gravis (Meister Gravitation), Bolobo (Meister der Natur) und Jacob Pevsner (Meister des Klangs) haben in diesem Set ihr Debüt als Minifiguren. Die 7 Minifiguren im Set bieten außerdem viele Spielmöglichkeiten.

Coles Felsenbrecher

Der ursprüngliche Coles Felsenbrecher (70747) erschien wie die 70756 Finale im Dojo im Jahr 2015. Damals zu einer UVP von 34,99 und einer Teileanzahl von 236. Die neue Version mit 449 Teilen ist also deutlich größer, trotz der Tatsache, dass der Preis nur geringfügig gestiegen ist.

X-1 Ninja Supercar

Nachdem dieses Halbjahr Kais Super-Jet erschienen ist, folgt 2021 der X-1 Ninja Supercar aus derselben Staffel. Das Orginal erschien 2013 mit 3 Minifiguren und 426 Teilen für eine UVP von 39,99€. Die neue Version wird 49,99€ kosten, 5 Minifiguren und 599 Teile enthalten. Damit ist die neue Auflage deutlich größer und teurer als die ursprüngliche.

Zanes Titan-Mech

Damit erscheint erstmals ein Staffel 5 Set als Legacy Version. Damals erschien Zanes Titan-Mech in einem Set mit einem anderen Mech. Diesmal erscheint Zanes Titan-Mech als einzelnes Set. Das alte Set mit Zanes Titan-Mech hatte 754 Teile und 5 Minifiguren für eine damalige UVP von 54,99€. Die Solo Version hat 840 Teile und 4 Minifiguren für 59,99€. Für 5€ mehr erhält man also ca. 90 Teile mehr, dafür eine Minifigur weniger.

Jays Elektro-Mech

Über dieses Set ist nicht viel bekannt. Es soll 106 Teile, 2 Minifiguren und eine UVP von 19,99€ haben. Hierbei handelt es sich um ein 4+ Set. Der originale Mech von Jay aus 2015 hatte 2 Minifiguren, 152 Teile und kostete ebenfalls 19,99€. Die Legacy Variante bietet allerdings auch ein kleines Fahrzeug für den Gegner des blauen Ninja. Von diesem Set ist jedoch leider noch kein offizielles Bild verfügbar.

Der Drache des Overlord

Der Drache des Overlords wird 29,99€ kosten und 372 Teile enthalten und dieses Set wird 2 Minifiguren enthalten: Den goldenen Ninja Lloyd, und das Ultra-Böse/den Overlord. Der Name dieses Set ist eigentlich irreführend, da der Overlord der Drache ist. Im Finale von Staffel 2 hat sich das Ultra-Böse/der Overlord in einen Drachen verwandelt, gegen welchen Lloyd kämpft. Diesen gab es jedoch nie als Lego Set, und das Legacy Set ist also etwas Neues, worauf die Fans seit dem Finale der zweiten Staffel in 2013 warten.

Fazit

Nächsten Monat erscheinen einige interessante neue Auflagen, teilweise sogar gänzlich neue Ninjago Legacy Sets. Preislich ist bei Ninjago wie seit Jahren alles Top, und wie schon in den letzten Wellen enttäuscht Ninjago Legacy seine Fans nicht, und überzeugt erneut. Vor allem der Drache des Overlords dürfte vielen Fans gefallen, die sich seit nun 7 Jahren danach sehnen.

Freut ihr euch auf die neue Ninjago Legacy Welle? Welche Sets holt ihr euch? Was stört euch an den neuen Sets? Schreibt es in die Kommentare.

Hier könnte Ihr Profilbild stehen!

Über Rpfreund

Lego Liebhaber seit frühster Kindheit, und Ninjago Fan seit der ersten Stunde. Besonders Power Miners, Ninjago und Star Wars haben es ihm angetan. 18 Jahre jung, und momentan dabei sein Abitur zu schaffen